Gute Gründe, auf Fantasy Fußball beziehungsweise virtuellen Fußball zu wetten

SFZ 1953 Fritzlar Virtueller Fußball

Anfänger wenden sich oft etwas irritiert an unsere Sportwetten-Beratungszentrale, nachdem sie beim Buchmacher die Sparte des virtuellen Sports entdeckt haben. Deshalb möchten wir hier einmal für alle Leser etwas Aufklärung dazu betreiben. Gibt es gute Gründe, auf Fantasy Fußball zu wetten? Wo liegen die Vorteile? Hier erfahren Sie mehr darüber.


Fantasy Fußball ist nicht komplett der Fantasie entsprungen

Der Fantasy Fußball ist auf einer Buchmacher Seite meist in der Spart virtueller Sport gesondert gelistet. Das heißt aber nicht, dass dort andere Regeln gelten als im restlichen Fußball Wettangebot. Im Gegenteil, der Fantasy Fußball wird genauso ausgetragen wie zum Beispiel ein herkömmliches Spiel in der Bundesliga. Der Unterschied besteht einfach darin, dass das Spiel, dass Sie virtuell sehen, in der Realität zum entsprechenden Zeitpunkt nicht stattfindet, sondern lediglich in der Fantasie. Die Wettmärkte und im Prinzip alles andere entsprechen genau den "normalen" Fußballwetten.


Warum kann das Wetten auf virtuellen Fußball ein Vorteil sein?

Von Vorteil kann ein Fantasie-Fußballspiel in der Tat sein, und zwar aus verschiedenen Gründen. An den virtuellen Ligen nehmen die Mannschaften teil, die Sie auch aus dem echten Leben kennen. Natürlich sitzen sie nicht selbst am Joystick, sondern wir als Sportwetter bilden uns einfach ein, dass tatsächlich gespielt wird. Meist gibt es dazu auch eine Animation, die Sie auf dem Bildschirm mit verfolgen können, ganz so wie bei den Livewetten. Kommen wir zu den weiteren Vorteilen. Dafür müssen Sie Ihre Fantasie etwas bemühen. Stellen Sie sich vor, Sie sind BVB Fan. Momentan ist aber weit und breit kein spektakuläres Spiel in Sicht, es ist keine Bundesliga Saison oder es lohnt sich einfach keine Begegnung zum Wetten. Dann lohnt sich ein Blick auf den Fantasy-Sport. Dort ist es möglich, dass der BVB spielt, und das auch noch gegen eine starke Mannschaft, sodass die Wettquote sehr hoch ist. Schon haben Sie die Herausforderung gefunden, die Sie gerade so dringend brauchen. Mit etwas Glück und Ihrer geübten Wett Strategie steht auch noch ein riesiger Gewinn ins Haus.


Beim virtuellen Fußball wird das möglich, was die Realität nicht bietet

Während bei der UEFA Champions League oder der EM, um einmal zwei Beispiele zu nennen, die Fußball Vorhersagen der Experten häufig sehr präzise sind und es "feste" Favoriten und Underdogs gibt, werden in der Fantasie die Karten neu gemischt. Ein schwaches Team bekommt plötzlich Favoritenquoten, während der eigentliche Top-Favorit, der im realen Leben schon insgeheim als Tabellensieger gilt, plötzlich astronomisch hohe Wettquoten bekommt, die real aufgrund der Favoritenrolle momentan niemals denkbar wären. Es wird dann einfach so getan, als wäre eine andere Mannschaft noch stärker und hätte bessere Aussichten auf den Sieg. Es gibt im virtuellen Spiel nichts, was es nicht gibt und es bleibt immer spannend. Das Wetten auf virtuellen Fußball ist demzufolge sehr spannend und Sie können auch dann auf Ihre Lieblingsmannschaft wetten, wenn da draußen gerade keine günstige Gelegenheit dazu wartet. Jedenfalls ist diese Wettart eine Chance auf völlig neuen Input und Sie können Ihre Wettkünste mit guten Gewinnaussichten trainieren.

Hier finden Sie noch mehr Tipps, Tricks und Infos von uns:

Menu