Badminton - Federleicht Sportwetten gewinnen

Badminton



Während viele Leser ursprünglich auf unsere Seite gefunden haben, weil sie auf der Suche nach Fußballwetten Tipps waren, suchen einige auch nach Alternativen. Schließlich hat der Buchmacher sehr viele Sportarten im Programm, die ebenfalls vielversprechende Quoten haben. Was spricht also dagegen? Badminton eignet sich wunderbar zum Wetten, ist kurzweilig und recht einfach zu verstehen. In diesem Artikel erklären wir Ihnen, was Sie zu den Badminton Wetten wissen sollten.



Badminton ist nicht gleich Federball

In der Freizeit die Federballschläger und den kleinen trichterförmigen Ball gezückt und mit dem Spielpartner hin und hergespielt, haben wir das nicht alle schon mindestens einmal im Leben getan? Heutzutage sagt kaum mehr jemand "Federball", sondern wir nennen es "Badminton". Richtig wäre aber eigentlich, der Spaßvariante weiterhin den Namen Federball zu geben und der professionellen Rückschlagsportart mit festen Regeln eben "Badminton". Ganz so federleicht, wie wir es aus alten Zeiten kennen und privat im Garten oder am Strand spielen, ist es nämlich gar nicht. Badminton ist ein sehr rasanter Sport, der den Spielern einiges an Schnelligkeit und motorischen Fähigkeiten abverlangt. Es ist erstaunlich, wie die Bälle, auch als Shuttlecocks bezeichnet werden, mit High Speed über das Netz fegen. Gespielt wird meist in der Halle als Einzel oder als Doppel.


Wer auf ein Badminton Spiel wetten will, sollte zwei bis vier Sportler "studieren"

Was wir in dieser Überschrift schreiben, ist unser Badminton Sportwetten Tipp Nummer 1. Im Grunde hat jeder Online Wettanbieter Badminton auf seiner Liste, oft sogar mit Livewetten. Sie sehen vorab natürlich, wer gegen wen spielt und um welchen Wettkampf es sich handelt. Dazu sind die Quoten verzeichnet, die sich bis zum tatsächlichen Spielbeginn auch noch ändern können. Die meisten Sportwetter entscheiden sich dafür, relativ kurzfristig vor dem Match eine Wette abzuschließen. Je nachdem, ob ein Einzel oder ein Doppel gespielt wird, sollte man nun recherchieren, wie gut die zwei bis vier beteiligten Spieler sind. Am besten tut man das auf einer Badminton Website, denn der Sport ist zwar beliebt, aber Fußball ist und bleibt wahrscheinlich viel dominanter in den Sport News der Tagespresse. So bleibt für Badminton im TV nicht mehr viel Sendezeit und auch lassen sich nicht so oft Experten ausführlich zu den Badminton Wettprognosen aus, wie wir das vom Fußball gewöhnt sind. Dafür hat man bei den Badmintonwetten allerdings häufig den Vorteil, dass die Wettquoten von Hause aus höher sind und dass dem Buchmacher häufiger Fehler unterlaufen, die den Badminton-Kennern in die Hände spielen. Value Bets sind beim Badminton keine Seltenheit sondern kommen oft vor.


Sie wollen es wagen? Vergessen Sie nicht den Vergleich

Sie haben nun die Badminton Spieler verglichen und wissen Ihre Vorhersage. Nun sollten Sie auch den Wettanbieter Vergleich machen, nicht nur wegen der besten Quoten, sondern auch wegen der Bonusangebote. Finden Sie keinen speziellen Badminton Bonus, macht das nicht. Sie können den Willkommensbonus als solchen nutzen. Für die ersten Wetten sind Head--to-Head Wetten oder auch Over-Under Wetten zu empfehlen. Auch die klassischen Siegwetten sind empfehlenswert, wenn Sie zuvor ausgiebig recherchiert und Ihren Favoriten gefunden haben.

Mehr Sportarten, Wettoptionen und sonstiges Wissenswertes rund um die Sportwetten finden Sie hier:

Menu